Mein Kiez - Unsere Kiezflitzer!

So funktioniert´s!

Kiezflitzer, der: (berlinisch)

ein Fahrzeug, das sich in einem Kiez, einem überschaubaren Stadtteil oder Wohnbereich mit Zugehörigkeitsgefühl befindet und sich darüber hinaus frei bewegen kann; hingehen, öffnen und mobil sein; siehe auch Florakiez und Borkumkiez.

Für den Kiezflitzer brauchen Sie keine Buchung - einfach hingehen, mit App oder Zugangskarte öffnen und losfahren. Der Kiezflitzer hat keinen festen Stellplatz: Sie können ihn einfach im Bediengebiet abstellen. 

Das gilt für alle legalen öffentlichen PKW-Stellplätze sowie für die stadtmobil-CarSharing Stellplätze S+U Pankow (Kissingenstraße) und U Vinetastraße (Elsa-Brändström-Straße). Der Kiezflitzer kann damit überall im Bediengebiet zum Buchungsende geparkt werden. 

Der maximale Buchungszeitraum beträgt 3 Tage.

Bediengebiet

Borkumkiez

Das Bediengebiet erstreckt sich von der Berliner Straße über die Granitzstraße, aber nur bis Neumannstraße, die Neumannstraße runter bis zur Elsa-Brandström-Straße und wieder bis zur Berliner Straße.

Bediengebiet

Florakiez

Das Bediengebiet erstreckt sich von der Grenze der Parkraumbewirtschaftung (nördlicher Prenzlauer Berg) über Brehmestraße, Wollankstraße, Breitestraße, Hadlichstraße und entlang der S-Bahntrasse beim S-Bahnhof Pankow.

Kundenlogin