Pressemeldungen & News

CarSharing am Campus der FH Potsdam

Der Fachbereich Bauingenieurwesen der FH Potsdam forscht im Bereich automatisierter und intelligenter Mobilität. Das Forschungsprojekt "Mobility as a Service für Potsdam" (MaaS4P) entwickelt Konzepte, die die Mobilitätsbedürfnisse des Quartiers Bornstedter Feld erfassen und sucht nach langfristigen Lösungen in der Mobilitätsentwicklung.

Ein Teilaspekt innerhalb des Projektes ist die Eröffnung einer neuen stadtmobil-Station auf dem Campus-Gelände. Hier steht eines der neuen Hybrid-Fahrzeuge der Flotte, ein Toyota Yaris. Nach der gängigen Online-Anmeldung können sich Interessierte am Info-Counter des Hauptgebäudes der FH Potsdam freischalten lassen.

Angehängte Bilder:

Zurück zu allen Nachrichten

Kundenlogin